EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-006
Paprika "Marconi Red" - BIO-Paprikasamen [samenfest]
Paprika "Marconi Red" - BIO-Paprikasamen [samenfest]
Paprika "Marconi Red" - BIO-Paprikasamen [samenfest]
Paprika "Marconi Red" - BIO-Paprikasamen [samenfest]

Beetliebe Saatgut Paprika "Marconi Red" - BIO-Paprikasamen [samenfest]

4.8 von 5
(56 Bewertungen)
Stückpreis
CHF 5,90
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • kräftig rote Spitzpaprika
  • fein, süß-würziger Geschmack
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft
mehr Details

Lieferzeit: 10 - 12 Werktage

5 verfügbar
CHF 5,90
Versand
Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

Briefversand:

10 - 12 Werktage

CHF 3,50

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
2,6 % von CHF 5,90 = CHF 0,15

Details


Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 1047
Highlights
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • kräftig rote Spitzpaprika
  • fein, süß-würziger Geschmack
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft

Produktbeschreibung


Die Spitzpaprika "Marconi Red" ist herrlich kräftig rot und schmeckt fein süß-würzig. Die Früchte werden zwischen 7-15cm lang und haben dickes Fruchtfleisch und wenig Kerne. Da sich Paprikas recht lange Zeit in der Entwicklung lässt, ist eine frühe Anzucht wichtig. Säe Sie die Samen in eine Schale oder einen Erdpresstopf aus und stelle diese hell und relativ warm in der Wohnung auf. Ein Südfenster ist hier die beste Wahl. Wenn sich neben den Keimblätten das erste Laubblatt an den Sämlingen entwickelt, können die Pflänzchen in einzelne Töpfe pikieren werden. Vor dem Auspflanzen stelle die Jungpflanzen vorerst tagsüber ins Freie, um sie abzuhärten. Die Pflanze wird bis zu 70 cm hoch und liefert einen mittelfrühen lang anhaltenden Ertrag ab Mitte August. Die Früchte haben viele, lange Früchte.

Da sie sehr wärembedürftig ist sollte sie im Gewächshaus angebaut werden oder einen sehr warmen, windgeschützten Standort bekommen.

 

Inhalt: in einer Tüte sind 6 Korn.

Aussaatkalender für Spitzpaprika

 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Aussaat Haus            
Aussaat Freiland            
Ernte            

 

 

 

Anzucht und Aussaat für Spitzpaprika:

Saattiefe: 1 cm
Pflanzabstand: 40 x 40 cm

Gute Nachbarn für Paprikas sind Salate, Möhren, Bohnen, Gurken oder Ringelblumen

Vorziehen: Februar bis April
Auspflanzen ins Beet: Mitte Mai
Direktsaat ab: nicht empfohlen, da sie viel Wärme benötigen
Keimdauer: 2 - 4 Wochen
Kulturdauer/Erntereif: August bis Oktober

Tipp für die Anzucht:

Wenn die Knospe, die sich als erstes in der ersten Verzweigung am Ende des Mitteltriebes der Pflanze bildet, mit den Fingern abknipst, wird die Paprika mehr Früchte ansetzen. Opfere also die sogenannte Terminalknospe oder Königsblüte, sobald sie blüht.

Im Laufe der Saison kann es nötig werden, dass die Pflanzen abgestützt werden muss, damit sie nicht durch Wind oder die Last ihrer Früchte abbricht.

Dünge die Paprikapflanzen anfangs alle 14 Tage, zwischen Mitte Juni und August noch 3-4 Mal mit einem organischen Dünger nach. Gieße im Sommer täglich, da der Wasserbedarf der Paprikapflanze sehr hoch ist.

 

Ihr wollt unsere Sorten auch in eurem Geschäft anbieten oder braucht größere Mengen von unseren Sorten? Dann schreibt uns unter info@beetliebe.de und wir machen euch ein individuelles Angebot. 

Kundenbewertungen


4.8 / 5 basierend auf 56 Stimmen

von karlo am 30.10.2020

Die paprika samen sind alle gekeimt es sind sehr kräftige sämlinge mit dickem Stiel.

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von VorkasseVorkasse

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildInhaber Andy Köhler
Inhaber

Andy Köhler

info@beetliebe.ch