Paprika "Sweet Julie" - BIO-Snackpaprika [samenfest]
Paprika "Sweet Julie" - BIO-Snackpaprika [samenfest]

Beetliebe Saatgut Paprika "Sweet Julie" - BIO-Snackpaprika [samenfest]

4.9 von 5
(44 Bewertungen)
Stückpreis
CHF 5,90
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • sehr ertragreiche, frühe Mini-Paprika
  • geeignet für den Frischverzehr
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft
mehr Details

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage

CHF 5,90
Versand
Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

Briefversand:

7 - 8 Werktage

CHF 2,90

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
2,5 % von CHF 5,90 = CHF 0,14

Details


Kurzbeschreibung
Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 1042
Highlights
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • sehr ertragreiche, frühe Mini-Paprika
  • geeignet für den Frischverzehr
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft

Produktbeschreibung


Die Snackparika "Sweet Julie" ist eine sehr reichtragende, frühe ornage Mini-Paprika. Die kleinen blockförmigen Früchte reifen früh von grün auf leuchtend orange ab. Die Früchte eignen sich hervorragend für den Frischverzehr als Snack-Gemüse geeignet. Sehr beliebt nicht nur bei Kindern. Sehr schmackhaft als gesunder Snack, aber auch sehr schmackhaft in Streifen auf einem gesunden Sandwich oder in einem Salat.

Sweet Julie liebt Wärme, deshalb ist es in unserem Klima am besten, sie in einem Gewächshaus anzubauen. Der Anbau im Freien wird nur in warmem Klima gelingen.

 

Der Inhalt einer Tüte reicht für 6 Pflanzen.

 

Aussaatkalender für orange Snackpaprika

 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Aussaat Haus            
Aussaat Freiland            
Ernte            

 

 

 

 

Anzucht und Aussaat für ornage Snackpaprika:

Saattiefe: 1 cm
Pflanzabstand: 40 x 40 cm

Gute Nachbarn für Paprikas sind Salate, Möhren, Bohnen, Gurken oder Ringelblumen

Vorziehen: Februar bis April
Auspflanzen ins Beet: Mitte Mai
Direktsaat ab: nicht empfohlen, da sie viel Wärme benötigen
Keimdauer: 2 - 4 Wochen
Kulturdauer/Erntereif: August bis Oktober

 

Tipp für den Anbau:

Wenn die Knospe, die sich als erstes in der ersten Verzweigung am Ende des Mitteltriebes der Pflanze bildet, mit den Fingern abknipst, wird die Paprika mehr Früchte ansetzen. Opfere also die sogenannte Terminalknospe oder Königsblüte, sobald sie blüht.

Im Laufe der Saison kann es nötig werden, dass die Pflanzen abgestützt werden muss, damit sie nicht durch Wind oder die Last ihrer Früchte abbricht.

Dünge die Paprikapflanzen anfangs alle 14 Tage, zwischen Mitte Juni und August noch 3-4 Mal mit einem organischen Dünger nach. Gieße im Sommer täglich, da der Wasserbedarf der Paprikapflanze sehr hoch ist.

 

Ihr wollt unsere Sorten auch in eurem Geschäft anbieten oder braucht größere Mengen von unseren Sorten? Dann schreibt uns unter info@beetliebe.de und wir machen euch ein individuelles Angebot. 

Kundenbewertungen


4.9 / 5 basierend auf 44 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von VorkasseVorkasse

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildInhaber Andy Köhler
Inhaber

Andy Köhler

info@beetliebe.ch